SpeedLab AG

SpeedLab AG

Branche

Fintech

Vertriebssitz

München

Hauptsitz

Zug

SpeedLab (SL) ist ein FinTech-Unternehmen und Big-Data-Spezialist für die Finanzwirtschaft. „Speed“ impliziert die durch Software unterstützte Beschleunigung von Entscheidungen und „Lab“ unsere besondere Leistungsfähigkeit als F&E-Partner für Finanztechnologien.

SL ist ein Quant-Hightech eAsset-Manager der nächsten Generation und ein Anbieter für Institutionelle Investoren, der in der Lage ist, alle quantitativen Anlagestrategien vollständig zu digitalisieren. Wir besitzen dafür einen voll ausgebauten Modul-Fächer an Infrastruktur- und Software-Kompetenzen sowie umfassende Finanzmarktkenntnisse. Wir produzieren „digitale Fondsmanager“ für alle liquiden Börsenwerte und Instrumente, also individuell einzurichtende, vollautomatisierte Portfolio-Steuerungen auf der Basis von mehreren hunderten selbständig arbeitenden Handels-Algorithmen (Robots).

SpeedLab kann nicht-diskretionäre Handelsansätze für alle Märkte, Assetklassen und
Fondstrategien umsetzen, auch als Verbindung einer Vielzahl von Handelstaktiken zu einer
risikoadjustierten Gesamtstrategie mit integriertem Hedging, vollautomatischer Handelsausführung, sekundengenauer Positionsüberwachung und automatisch optimierter Gewichtung.

Erklärvideo

SpeedLab – eAsset Management der Zukunft

Mit unserer modularen Plattform zählen wir zu den Technologieführern im KI-gestützten
eAsset Management. Wir können praktisch die komplette Prozesskette und alle Investmentstrategien eines Fondsmanagements „straight-through“ automatisieren. Unser Geschäftsmodel beruht auf Software-as-a-Service (SaaS). Wir lizensieren unsere Softwaremodule, digitalisieren Investmentstrategien erfolgreicher Asset Manager und unterstützen Fondsgesellschaften mit den dafür erforderlichen IT-Dienstleistungen. Die Leistungsfähigkeit der SpeedLab-Technologie hat sich zunächst im vollautomatischen Handeln mit Devisen und Rohstoff -Kontrakten gezeigt.

Unsere Kunden und Partner können mit unseren digitalen eAsset Manager aufwändige Prozesse des Fondsmanagements erheblich erleichtern und fortlaufend optimieren. Im Vergleich zu traditionellen Vermögensverwaltern erzielen unsere Technologien seit nun mehr drei Jahren bessere Risiko- und Ertragskennziffern. In der Kooperation mit der Privatbank Donner & Reuschel (Signal Iduna Konzern) haben wir die Plattform weiter entwickelt und auch für die Märkte Aktien und Zinsen die Automatisierbarkeit nachgewiesen.

Kontaktieren sie uns

Ich bin ein und bin interessiert am Projekt teilzunehmen.

Weiter